Frühjahrsakademie

Teilnehmende der Frühjahrsakademie
© Klaus Lemke/Research Academy Ruhr

Für einen guten Start in die Promotion

Ist eine Doktorarbeit das richtige für mich? Wie gelingt der Einstieg und wie gestalte ich mein „Projekt Promotion“? Welche  Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Die Frühjahrsakademie richtet sich an promotionsinteressierte Master-Studierende und Promovierende zu Beginn der Promotion.

Was bietet Ihnen die Frühjahrsakademie?

Die dreitägige Frühjahrsakademie bietet Unterstützung sowie Orientierung in der Entscheidungsfindung und in der Vorbereitung auf die spannende Zeit der Doktorarbeit.

Am ersten Tag erhalten Sie einen umfassenden Überblick zu formalen und organisatorischen Fragen rund um die Promotion und profitieren vom Austausch mit erfahrenen Nachwuchswissenschaftler*innen, die Einblicke in die Besonderheiten von Doktorarbeiten in den jeweiligen Fächergruppen geben.

In überfachlichen Workshops können Sie am zweiten und dritten Veranstaltungstag verschiedene Schlüsselkompetenzen für einen erfolgreichen Start in die Promotion trainieren: Vom Exposé-Schreiben über Selbst- und Zeitmanagement bis zur Guten wissenschaftlichen Praxis.

Wer kann teilnehmen?

Promotionsinteressierte und Doktorand*innen in der Startphase (alle Fächergruppen) der Ruhr-Universität Bochum, TU Dortmund und Universität Duisburg-Essen.

Veranstaltungssprache der Frühjahrsakademie ist Deutsch.

Nächster Termin: Die nächste Frühjahrsakademie findet am 22.–24. März 2021 als virtuelle Veranstaltung statt.

Programm

Informationen zum Programm finden Sie hier ab Ende Januar.

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung finden Sie hier ab voraussichtlich Ende Januar 2021.

Kontakt

Bei Fragen zur Frühjahrsakademie wenden Sie sich bitte an:

Valentina Vasilov
Universität Duisburg-Essen
Graduate Center Plus
Universitätsstr. 15, Raum V15 S01 C67
45141 Essen
Tel.: +49 (0)201 183-3176